NEWS

2 JAHRE TAMPA BAY, DANN EIN WöLFE-MANAGER

"Es ist kein Abschied. Man könnte sagen, ich gehe auf eine zweijährige Bildungsreise, weil ich mich in Tampa Bay neben der Fortsetzung meiner aktiven Karriere auch fit machen werde für meinen späteren Beruf." Er wird 2019 nämlich zum VfL Wolfsburg zurückkehren und einen Posten im Fußball-Management übernehmen. Die Verträge dafür sind schon unterzeichnet. Er wird dann Kollege von VfL-Geschäftsführer Thomas Röttgermann (Foto)