NEWS

"KAMADA UND SEKINE WERDEN BEEINDRUCKEN"

In Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort konnte für Eintracht Frankfurt der Kreativspieler Daichi Kamada von Sagan Tosu transferiert werden. Nun gab der FC Ingolstadt die Verpflichtung des Mittelfeldspielers Takahiro Sekine von Urawa Reds bekannt. „Ich freue mich immer wieder, wenn es uns gelingt, deutsche Vereine von den Vorzügen der japanischen Talente zu überzeugen, weil diese noch selten enttäuscht haben. Sie sind durch die Bank lernwillig, wissbegierig, aufnahmebereit und garantieren neben Talent auch bedingungslosen Einsatz für ihren Verein. Ob Makoto Hasebe, Shinji Kagawa oder Atsuto Uchida, die schon viele Jahre der Bundesliga angehören, Shinji Okazaki oder Hiroshi Kiyotake, die inzwischen aus der Bundesliga ins europäische Ausland weiter gewechselt sind, Yoshinori Muto oder Genki Haraguchi– sie alle haben in ihren jeweiligen Vereinen Eindruck hinterlassen.“