NEWS

ASANO UND OSAKA BLEIBEN BUNDESLIGA ERHALTEN

Asano, bislang von Arsenal London an den VfB Stuttgart verliehen, schießt sich Hannover 96 an, wo es aus der jüngeren Vergangenheit beste Erfahrungen mit japanischen Spielern (Sakai, Kiyotake) gibt.

Osako (großes Foto) wechselt vom 1. FC Köln zu Werder Bremen. Beide Spieler stehen auch im japanischen WM-Kader.